News Rubrik: A-Junioren
Autor: Hoyer03.12.2017 10:19:36 Uhr
Gerechtes Unentschieden
Die Radeburger A-Jugend trennte sich im letzten Spiel des Jahres, leistungsgerecht 2:2. Dabei musste sie ,gegen Stauchitz, auf ungewohntem verkürztem Großfeld antreten.Die Zillekicker hatten, vor allem im 2. Abschnitt, mehrere gute Möglichkeiten, die aber allesamt ungenutzt blieben. Der beste Radeburger an diesem Tag, stand aber im Tor.Karl hielt mit sehr guten Paraden und tadellosem Stellungsspiel das Remis am Ende in seinen Händen fest. Das gesamte Team der A-Jugend sollte nun die Winterpause nutzen, um die verkorkste Hinrunde, aus den Köpfen zu kriegen. Dabei helfen vielleicht die Hallenturniere, um neues Selbstvertrauen zu tanken. Unser Dank gilt abermals den Fans und Unterstützern der Mannschaft . Das Taem wünscht allen Beteiligten ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2018.
Kommentare zu 'Gerechtes Unentschieden'
Keine Kommentare für diese News vorhanden
Neuen Kommentar hinzufügen
zurück